Supervision in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

... hat sich im Lauf der Jahre als ein regulärer Teil der beruflichen Arbeit -vor allem hauptberuflicher- professioneller kirchlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, einschließlich der Pfarrer und Pfarrerinnen bewährt. Die  Auswahl des "passenden" Supervisors, der "passenden" Supervisorin ist nicht einfach, mehrere Kriterien spielen eine Rolle. Die von der IGSV herausgegebene Broschüre "Supervision in der Evang. luth. Kirche in Bayern" will bei dieser Suche unterstützen: über den bloßen Namen und Adresse hinaus stellen sich die in der IGSV zusammengeschlossenen Supervisorinnen und Supervisoren darin vor, mit ihrem Arbeitsfeld, ihren beruflichen Erfahrungen, ihrem fachlichen Hintergrund und ihrem methodischen Ansatz. Supervision wird auf der Grundlage unterschiedlicher Ausbildungsrichtungen praktiziert - das dokumentiert die Broschüre. Stets aber sollte sie auf Grundlage einer anerkannten und qualifizierten Ausbildung beruhen.

Die "Interessengemeinschaft Supervision in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern" (IGSV) wurde daher 1988 in Josefstal gegründet, um die fachliche Qualität von Supervision zu gewährleisten.  Sie ist "ein Zusammenschluss von Supervisorinnen und Supervisoren, die Supervision in der Jugend- und Gemeindearbeit und in anderen kirchlichen Arbeitsfeldern erteilen."  Mitglied werden können Supervisorinnen und Supervisoren, die den erforderlichen Ausbildungsstandards entsprechen. Diese sind festgehalten in dem Papier "Supervision im Bereich der Evang.-Luth. Kirche in Bayern", beschlossen auf der IGSV-Fachtagung 2000.

Die IGSV arbeitet in den für Supervision zuständigen landeskirchlichen Gremien mit und beteiligt sich an der Beschreibung und Bewertung fachlicher Kriterien für die Praxis der Supervision in den kirchlichen Arbeitsfeldern. Sie veranstaltet regelmäßig  Fachtagungen zu ausgewählten Fragestellungen der supervisorischen Arbeit, die über den Kreis ihrer Mitglieder hinaus fachliche Fortbildung bieten.

Interessengemeinschaft Supervision in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (IGSV)
der derzeitige Gechäftsführende Ausschuss

Gabriele Bruhns, Bärbel Sturm, Rüdiger Grass, Werner-Wicke, Dietlind